Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend  verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 
schilddruese1 schilddruese2 schilddruese3

Was versteht man unter Mikrowellenablation?


Bei der Mikrowellenablation wird mit einer Speziellen Sonde, in einem vordefinierten Feld durch Reibungsenergie Hitze erzeugt. Die so erhitzten Zellen im Knoten sterben ab und werden vom Immunsystem abgebaut. Daraufhin schrumpft der Knoten. Dieser Eingriff wird in der Regel ambulant durchgeführt.

Wann kommt die Mikrowellenablation in Frage?

Nach der Diagnose eines oder mehrerer Schilddrüsenknoten oder Zyste/en die nicht operativ entfernt werden sollen oder können.